Sondertermin: Nadelschießen für alle Mitglieder

Am am Sonntag, den 7. Juli 2019, von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr findet unser Nadelschießen für alle KJV-Mitglieder am Schießstand Mönchsbrunnen in Sindelfingen statt.

Erstellt am 07.06.2019

Schießzeiten: 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Kassenöffnungszeiten: 09:30 Uhr bis 12:30 Uhr

 

Vergleichsschießen Hegeringe:

  • stehender Bock auf 100m, 5 Schuß, stehend angestrichen
  • stehender Überläufer auf 50m, 5 Schuß, stehend freihändig
  • laufender Keiler auf 50m, 5 Schuß, stehend freihändig
  • Kipphase auf 35m, 10 Schuß, stehend freihändig, Bleischrot, max 28 Gramm Vorlage
  • Trap, 15 Schuß, stehend freihändig, Bleischrot, max. 24 Gramm Vorlage

 

Vergleichsschießen Kombinierte Waffen:

  • laufender Keiler auf 50m, 3 Schuß stehend freihändig
  • Kipphase auf 35m, 3 Schuß, stehend freihändig, Bleischrot, max 28 Gramm Vorlage

 

Vergleichsschießen Senioren (60 Jahre und älter):

  • stehender Bock auf 50m, 5 Schuss, stehend angestrichen
  • stehender Gamsbock auf 100m, 5 Schuss sitzend aufgelegt auf Rucksack (wird gestellt)
  • Kipphase auf 35m, 10 Schuss, stehend freihändig, Bleischrot, max 28 Gramm Vorlage

 

Vergleichsschießen Kurzwaffen:

  • Zeitserie, 5 Schuss auf 25m
  • Fertigkeit, 10 Schuss auf 25  (es wird ein zur Waffe passendes Holster benötigt)
  • Schnellfeuer, 5 Schuss auf 25m

 

Startgebühren:

  • Vergleichsschießen Hegeringe:                     14,- Euro
  • Vergleichsschießen Kombinierte Waffen:       5,- Euro
  • Vergleichsschießen Senioren:                          8,- Euro   (nur 2,- bei Vergleichsschießen HR)
  • Vergleichsschießen Kurzwaffen:                     5,- Euro

 

Vereinswaffen in den Kalibern .223 und .12 stehen zur Verfügung, die dazu passende Munition kann auf dem Stand erworben werden.

 

Durch die Teilnahme am Vergleichsschießen der Hegeringe wird, entsprechende Schießleistungen vorausgesetzt, automatisch auch die Landeskeiler- und die Landesflinten-Nadel erworben.

 

Für die Wertung der Hegeringe werden jeweils die 5 besten Schützen jedes Hegerings gewertet.

Erstellt am 07.06.2019
Zurück zur Übersicht